Mein Gastbeitrag im SommerKunstBlog

Ich habe schon als Kleinkind beschlossen Künstlerin zu werden. Immer wieder holte ich eins der zahlreichen Bücher mit Abbildungen alter Meister aus dem Regal meiner Eltern, um deren Werke zu betrachten. In unserem Wohnzimmer hing das Bild „Herr und Dame beim Wein“ von Jan Vermeer, welches mich ebenfalls inspirierte.

La Catrina, nimm deine Maske ab!

Der Tod kann auch ander...zum Beispiel schön? Das scheint nicht wirklich zusammen zu passen. Und doch: Statt den üblichen Sensenmann findet man auf meinen neuen Kunstwerk selbstverständlich eine Frau...

Wie uns die Natur den richtigen Lebenszyklus vorlebt

"A new born spring", so der Titel dieses Kunstwerkes, entstand Anfang März März und genau diese Jahreszeit spiegelt sich hier wieder.Das Erwachen der Natur beginnt. Genauso wie bei der jungen Frau auf dem Bild, die wie eine Pflanze aus dem Boden zu sprießen scheint.

Neues aus dem Atelier

Gestern habe ich die Arbeit an einem Bild über das Thema Leben/Tod/Leben-Zyklus begonnen.Ich habe mich von Michelangelo`s "Pieta" inspirieren lassen. Eines der bedeutensten Werke der Bildhauerei.