Wir sind die Hüter dieser Erde

Dieser Brief des indianischen Ältestenrats an die Generalvesammlung der Vereinten Nationen in New York aus dem Jahr 1982 beinhaltet das über was wir uns wirklich Gedanken machen müssen. Die Botschaft ist klar. Wir haben uns den Naturgesetzen anzupassen und nicht anders herum. Es ist ein gefährlicher Irrglaube, daß wir uns die Erde zusammenpuzzeln, neu erfinden und ausnützen können wie es uns gefällt. Wir sind auch nur ein Teil des großen Ganzen.

Me, myself and Charlie…

Da ich gerade an einen Gastbeitrag in einem anderen Blog schreibe, fehlt mir in Moment etwas die Zeit für andere Sachen. Darum übergebe ich heute das Wort an Charlie Chaplin. Er trägt sein Gedicht: "Als ich mich selber zu lieben begann" vor. Wunderschön, voller Wahrheit und Selbstehrlichkeit. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen...außer eins, zwei Kunstwerke von mir 😉

La Catrina, nimm deine Maske ab!

Der Tod kann auch ander...zum Beispiel schön? Das scheint nicht wirklich zusammen zu passen. Und doch: Statt den üblichen Sensenmann findet man auf meinen neuen Kunstwerk selbstverständlich eine Frau...